Letzte News

Proofpoint warnt vor Diebstahl von Bitcoin-Wallets

Standard

Eine Phishing-Kampagne versucht, Angestellten in Firmen die Passwörter für Bitcoin-Geldbörsen zu entlocken und auf diese Weise an das firmeneigene Wallet zu gelangen, um die anonyme Währung in eine eigene Börse weiterzuleiten. Bisher wurden über 400 Unternehmen als Opfer identifiziert. Dies berichtet das kalifornische Sicherheitsunternehmen Proofpoint.

Bitcoin-Phishing-Mail (Screenshot: Proofpoint)

Artikel auf Zdnet.de weiterlesen...

Exploit ermöglichte Bitcoin-Diebstahl aus Mining-Pool

Standard

Dells Sicherheitsabteilung Secureworks Counter Threat Unit (CTU) berichtet von einem von ihr entdeckten Exploit, mit dem sich Kryptowährung aus Mining-Pools stehlen lässt. Zumindest ein Hacker hat die Schwachstelle bereits genutzt, um im Lauf von vier Monaten an virtuelle Währung im Wert von 83.000 Dollar zu kommen.

Den Forschern zufolge sandte er eine falsche Broadcast über das fürs Internet-Routing verwendete Border Gateway Protocol(BGP) aus, um Netzwerke in Service-Anbietern zu kompromittieren. Dies gelang ihm zwischen Februar und Mai 2014 bei einigen der bekanntesten, darunter Amazon, Digital Ocean und OHV. Insgesamt wurden mindestend 51 Netze von 19 unterschiedlichen ISPs kompromittiert, und mindestens einem Eindringling gelang es dort auch, die Verbindungen von Kryptowährungs-Minern zu entführen sowie in einen eigenen Mining-Pool umzuleiten.

Artikel auf Zdnet.de weiterlesen...

Ecuador will offizielle virtuelle Währung schaffen

Standard

Ecuador ist auf dem Weg, eine offizielle virtuelle Währung zu schaffen, die von der Zentralbank verwaltet und einer neuen Aufsichtssbehörde reguliert wird. Der Gesetzentwurf sieht gleichzeitig ein Verbot für aller anderen Kryptowährungen einschließlich Bitcoin vor.

Im Jahr 2000 schuf das südamerikanische Land die Eigenwährung Sucre ab und führte den US-Dollar als offizielles Zahlungsmittel ein. Die “Dollarisierung” hat allerdings auch den Nachteil, dass das Land keine eigene Geldpolitik mehr betreiben und beispielsweise nicht auf das Zinsniveau einwirken kann. In dieser Hinsicht könnte eine virtuelle Währung neue Spielräume bringen.

Artikel auf Zdnet.de weiterlesen...