Letzte News

Transaktion steht seit Stunden auf "pending"

0
0

Hallo,

ich habe hier ein Problem und bekomme ein wenig Panik dass mein Geld weg ist. Eine Transaktion steht schon seit Stunden auf "pending" und die gekauften "credits" wurden mir auch nicht gut geschrieben.

Mein Vertrauen in diese Technik ist gerade auf dem Nullpunkt und ich bin echt am überlegen ob ich in Zukunft nochmal Bitcoin nutzen soll.

Was kann ich tun? Wie komme ich wieder an mein Geld? Wie lange kann so eine Transaktion noch auf "pendign" stehen?

Gruß Kasper

  • Du musst dich um einen Kommentar zu hinterlassen
0
0

Hallo,

ich nutze Electrum unter Linux und ich glaube dass die Transaktionsgebürh zu niedrig war, zumindest verstehe ich das so, wenn ich dem "Blockexplorer" aufrufe.

Aber sollten diese Bezahldienstleister das nicht irgendwie anfedern oder so?

Es steht jedenfalls immer noch auf "pending" und mir wurden noch keine Credits gut geschrieben.

  • Bitcoin-Einfach.de

    Transaktionsgebühren kann nur derjenige der die Münzen sendet zahlen. Hast du die Münzen eben gekauft und wartest nun auf den Empfang, oder verschickst du selbst welche? Die meisten Verkäufer von Bitcoins werden wohl standardweise keine Transaktionsgebühren verwenden, damit sich der Betrag nicht reduziert.

    Wenn die Transaktion auf blockchain.info verzeichnet ist, dann wurde sie definitiv vom Netzwerk erfasst und wird sobald wie möglich verarbeitet. Ohne Transaktionsgebühren kann dies eben bei hoher Last länger dauern, da Transaktionen mit Gebühren immer Vorrang haben.

  • Kasper Hauser

    Ich habe Bitcoins gesendet und wollte damit Credits bezahlen. Ich hab die Transaktionsgebühr irgendwann mal auf "manuell" gestellt.

    Es steht hier "Geschätzte Dauer bis zur Bestätigung Innerhalb von 6 Blocks (Medium Priority)"

  • Kasper Hauser

    OK, jetzt hat es geklappt. Das hat mich jetzt aber schon ein Stück weit geschockt.

  • Kasper Hauser

    PS: Da steht "Enthalten in folgenden Blöcken 373841 ( 2015-09-10 07:44:47 + 638 Minuten )"

    Bei älteren Transaktionen steht da z.B. 8 Minuten oder so

  • Du musst dich um einen Kommentar zu hinterlassen
1
0

Welchen Bitcoin-Client verwendest du? Bitcoin Core? Und hat dein Wallet Verbindungen zu anderen Teilnehmern?

Wenn das Bitcoin-Netzwerk momentan stark belastet ist, kann es durchaus sein, dass die erste Bestätigung eine Transaktion erst nach mehreren Stunden eintritt. Vor allem wenn man keine optionalen Transaktionsgebühren zahlt. Wahrscheinlich wird die Transaktion also erst später bestätigt.

Wenn die Transaktion wirklich fehlschlagen sollte, wäre in der Blockkette auch nirgends verzeichnet dass du diese Transaktion betätigt hättest, und dementsprechend wärst du noch im vollen Besitz dieser Münzen. Du brauchst dir diesbezüglich also keine Sorgen zu machen.

Schaue aber mal unter blockchain.info/unconfirmed-transactions, dort findet du alle unbestätigten Transaktionen aufgelistet. In das Suchfeld kannst du deine Transaktions-ID eingeben. Wenn deine Transaktion gefunden wird, steht sie in der Warteschlange und sollte bald verarbeitet werden.

  • Du musst dich um einen Kommentar zu hinterlassen
2 Ergebnisse werden angezeigt
Deine Antwort
Fülle die folgenden Felder aus um als Gast zu schreiben. Falls du einen Account hast, kannst du dich stattdessen auch .
Name*
E-mail*
Website