Letzte News

Bitcoin-Core unter Windows installieren

Bitcoin-Core für Windows herunterladenUm den originalen Bitcoin-Client Bitcoin-Core unter Windows zu installieren, begeben wir uns zunächst auf die offizielle Website.

Auf dieser können wir das Installations-Programm für Windows herunterladen.

Datei speichernNach einem Klick auf den Download-Button wird der Vorgang zum Herunterladen auch gleich gestartet.

Wir speichern die Datei, und starten diese sobald sie komplett heruntergeladen wurde.

Nach dem Start des Installers müssen wir möglicherweise (je nach Windows-Version) aus Sicherheitsgründen noch die Benutzerkontensteuerung bestätigen. Danach öffnet sich ein Fenster in dem wir durch die Installationsroutine geführt werden.

Die folgenden Bilder zeigen die Installationsroutine vom Anfang bis zum Ende:

Nachdem die Installationsroutine abgeschlossen ist, können wir den Bitcoin-Client öffnen.

Bitcoin Core in Windows geöffnet

veröffentlicht am
zuletzt geändert am

10 Kommentare

  1. Pingback: ALBION ONLINE GOLD

  2. Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Wallet für den USB-Stick bei PortableApps auf Bitcoin-Core Version 0.8.1 beta gestoßen. Die Installation verlief ohne Komplikationen (sofern man von einer Installation reden kann). Doe Oberfläche ist mit der in der Beschreibung identisch.
    Jetzt ist das Programm seit nunmehr 4 Tagen ohne Pause dabei sich Blöcke aus dem Internet herunterzuladen. Ich gebe zu, daß meine Leitung nicht die Schnellste ist (5 Mbit). Ist das normal? Andere Dateien (Dokumente, Mp3, Video) mit sind da deutlich schneller.

  3. Ich hatte mir schon einen Wallet erstellt. Und bezahlt damit. Nur hatte mein Anti-malware Daten als Virus erkannt und ich habe sie sofort gelöscht.Später habe ich bemerkt dass auch Bitcoin core darunter war und somit auch gelöscht. Ich wollte alles wieder mit einer Sicherungskopie herstellen aber ich komme nicht klar damit. Durch meinen Unfall weiss ich am Ender einger gelesenen Seite nicht mehr was am Anfang stand. Und für mich ich nicht richtig erklärt wie und wo die Sicherung eingentlich hinkommt. Es wäre nett wenn mir einer das in einfachen Worten, oder Schritt für Schritt erklärt, wie ich meine alte wallet wieder ans laufen kriege.
    Danke im Voraus

    • Gehe einfach in den Reiter „Empfangen“, dort findest du all deine vorhandenen Bitcoin-Adressen zum Empfangen von Zahlungen.

      Am Anfang wird eine Bitcoin-Adresse automatisch angelegt, du kannst dir aber mit einem Klick auf „Neue Adresse“ auch unbegrenzt weitere Adressen erstellen.

        • Stimmt, die Bedienoberfläche von Bitcoin Core hat sich inzwischen etwas geändert. Ab sofort wird nicht mehr automatisch eine erste Adresse generiert, und auch den Button „Neue Adresse“ gibt es nicht mehr.

          Stattdessen steht jetzt ein „Zahlung anfordern“-Formular zur Verfügung, bei dessen Verwendung eine Adresse generiert wird die man sich anschließend kopieren kann. Dieses neue Formular vereinfacht unter anderem Überprüfung, ob man eine angeforderte Zahlung auch tatsächlich empfangen hat.

Kommentar hinterlassen