Letzte News

Angeblicher Bitcoin-Erfinder: Craig Wright will die Blockchain patentieren

Standard

Er wollte der Bitcoin-Erfinder sein, jetzt will er die Kryptowährung offenbar besitzen – jedenfalls Patente, mit denen die Verwendung der Technik lizenziert werden könnte. Craig Wright hat in Großbritannien offenbar schon mehr 50 Patente angemeldet.

Der Australier Craig Wright versucht offenbar, Patente für die Kryptowährung Bitcoin und die zugrundeliegende Blockchain-Technologie anzumelden, wie Reuters berichtet. Wright hatte sich in einem Interview mit der BBC und dem Economist zum Bitcoin-Gründer Satoshi Nakamoto erklärt, blieb die versprochenen Beweise aber schuldig. Er hatte mit privaten Schlüsseln früherer Bitcoin-Transaktionen seine Identität als Satoshi beweisen wollen, die präsentierte Nachricht stellte sich jedoch als Fälschung heraus.

Artikel auf Golem.de weiterlesen...

Ähnliche Newsmeldungen

Angeblicher Bitcoin-Erfinder: Craig Wright fehlt der Mut für weitere Beweise

Auf die Ankündigung folgt der Rückzieher: Der australische Unternehmer Craig Wright will nun doch nicht beweisen, dass er der Erfinder der Kryptowährung Bitcoin ist.Der australische Unternehmer Craig Wright will nun noch keine Beweise mehr vorlegen, dass er der legendäre Bitcoin-Erfinder Satoshi ...
Mehr anzeigen... 6. Mai 2016

Betrugsversuch: Australier gibt sich als Bitcoin-Erfinder aus

Der Australier Craig Wright hat sich als der Bitcoin-Erfinder ausgegeben, behauptet also, der Mann hinter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto zu sein. Er wurde umgehend durch den Sicherheitsforscher Dan Kaminsky widerlegt, dem zufolge eine von Wright als „Nachweis“ präsentierte Signatur in Form eines ...
Mehr anzeigen... 3. Mai 2016

„Satoshi Nakamoto“: Beweise von vermeintlichem Bitcoin-Erfinder beweisen nichts

Der Wirbel um den vermeintlichen Bitcoin-Erfinder Craig Wright geht weiter: Sein öffentlich gemachter Beweis beweist gar nichts - und die Zeitung Economist fordert ihn nun auf, nachzulegen. Die Behauptung des australischen Unternehmers Craig Wright, er sei der Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto, stößt ...
Mehr anzeigen... 3. Mai 2016

Angeblicher Bitcoin-Erfinder Craig Wright rudert zurück

Der Australier Craig Wright hat seine Ankündigung vom Dienstag zurückgezogen, mit „außergewöhnlichen Beweisen“ eindeutig zu klären, dass er mit Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto identisch ist.
Mehr anzeigen... 6. Mai 2016

Craig Wright Drama beendet, BitPay – Bitcoins Woche

Inhaltsverzeichnis Drama um Craig Wright als Satoshi Nakamoto Nachdem sich die Anspannung um Craig Wright erst einmal gelöst hat, sind die Bitcoiner mehr denn je von ihrem System überzeugt. Denn in der wahren Welt hätte Craig Wright vielleicht das Geld bekommen, aber das ist mit der Blockchain – ...
Mehr anzeigen... 8. Mai 2016

Kommentar hinterlassen