Letzte News

Angeblicher Bitcoin-Erfinder sammelt Patente

Standard

Der Australier Craig Wright versucht, eine große Sammlung an Patenten rund um Bitcoin und Blockchain-Technik aufzubauen. Das berichtet die Agentur Reuters mit Verweis auf Quellen ebenso wie von ihr eingesehene Dokumente.

Wright hatte im Mai behauptet, der legendäre Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto zu sein. Er konnte den Nachweis dafür aber nicht erbringen. Anders als seine in der Community zerpflückten Behauptungen würde eine Patentsammlung wohl weitreichende Folgen haben: Schließlich befassen sich inzwischen Cloudanbieter wie Microsoft, Open-Source-Konsortien und Banken mit Blockchain-Technik. So genannte Distributed Ledgers (verteilte Konten) könnten für Bank- und Aktiengeschäfte, Logistik und Handel oder auch das Internet der Dinge eingesetzt werden.

Artikel auf Zdnet.de weiterlesen...

Ähnliche Newsmeldungen

Angeblicher Bitcoin-Erfinder: Craig Wright will die Blockchain patentieren

Er wollte der Bitcoin-Erfinder sein, jetzt will er die Kryptowährung offenbar besitzen - jedenfalls Patente, mit denen die Verwendung der Technik lizenziert werden könnte. Craig Wright hat in Großbritannien offenbar schon mehr 50 Patente angemeldet.
Mehr anzeigen... 21. Juni 2016

Kryptowährungen: 10 neue Bank of America Patente veröffentlicht

Das US Patent und Trademark Büro (USPTO) hat gestern 10 neue Patente der Bank of America veröffentlicht. Die Patente wurden bereits im Juni letzten Jahres von der Bank beantragt. Die Liste der Patente beinhaltet Patente für ein „Echtzeit Transaktion-System„, ein „Zahlungssystem für Kryptowährungen“ ...
Mehr anzeigen... 19. Dezember 2015

Betrugsversuch: Australier gibt sich als Bitcoin-Erfinder aus

Der Australier Craig Wright hat sich als der Bitcoin-Erfinder ausgegeben, behauptet also, der Mann hinter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto zu sein. Er wurde umgehend durch den Sicherheitsforscher Dan Kaminsky widerlegt, dem zufolge eine von Wright als „Nachweis“ präsentierte Signatur in Form eines ...
Mehr anzeigen... 3. Mai 2016

Angeblicher Bitcoin-Erfinder streitet jede Beteiligung ab

Dorian Satoshi Nakamoto bestreitet, der Erfinder der Kryptowährung Bitcoin zu sein. Der Kalifornier sagte der Agentur Associated Press, er habe vor drei Wochen zum ersten Mal von Bitcoin gehört. Dem war allerdings eine exklusive Titelgeschichte der Zeitschrift Newsweek vorangegangen, der zufolge der ...
Mehr anzeigen... 7. März 2014

Angeblicher Bitcoin-Erfinder Craig Wright rudert zurück

Der Australier Craig Wright hat seine Ankündigung vom Dienstag zurückgezogen, mit „außergewöhnlichen Beweisen“ eindeutig zu klären, dass er mit Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto identisch ist.
Mehr anzeigen... 6. Mai 2016

Kommentar hinterlassen