Letzte News

Ähnliche Newsmeldungen

Bitcoin-Kurs fällt nach angeblichen Netzwerk-„Versagen“

In den letzten zwei Tagen ist der Bitcoin-Kurs um mehr als 15% stark gefallen. Der Preis pro Bitcoin gemessen am Dollar erreichte eine Tagestief von bisher 353,25 US-Dollar. Wie im CoinDesk Bitcoin-Preisindex zu sehen ist begann der Kursverfall bereits am Dienstag und beschleunigte sich allmählich ...
Mehr anzeigen... 16. Januar 2016

Bitcoin-Kurs stabilisiert sich: Was kommt als Nächstes?

Im Verlauf der vergangenen Woche pendelte sich der Bitcoin-Kurs verhalten stabil zwischen 450 und 460 US-Dollar. Das Handelsvolumen verhielt sich ähnlich. Auch wenn das ganze Aufmerksamkeit erregende Tam Tam um Craig Wright, dem angeblichen Erfinder von Bitcoin, die digitale Währung in die Schlagzeilen ...
Mehr anzeigen... 15. Mai 2016

Silk Road Berater: „Korrupter FBI Agent sucht nach verlorenen Bitcoin“

Nach neuen Anschuldigungen eines ehemaligen Silk Road Beraters, soll nun ein korrupter FBI Agent planen 71 Mio. US-Dollar von Silk Road Chef Ross Ulbricht zu erpressen. Ein Forumsbeitrag unter dem Namen Variety Jones, sollen letztes Wochenende Details von seinem angeblichen Kontakt mit einem Agenten ...
Mehr anzeigen... 30. September 2015

„Satoshi Nakamoto“: Zweifel an Enttarnung des Bitcoin-Erfinders

Wurde "Satoshi Nakamoto" wirklich enttarnt? Die jüngste Enthüllung um den mysteriösen Bitcoin-Erfinder sorgt für Schlagzeilen. Doch gibt es immer mehr Hinweise, dass auch diese Spur in die Irre führen könnte.
Mehr anzeigen... 11. Dezember 2015

i8-Smartphone: Linshof erliegt dem (T)Rubel

Aus und vorbei: Linshof ist geschlossen worden, da die angeblichen Investoren ihre Gelder zurückgezogen haben. Hintergrund soll eine politische Verstrickung sein, die Linshof kurz öffentlich machte.Die gut versteckte Firma Linshof ist nach eigenen Angaben geschlossen worden, das eckige i8-Smartphone ...
Mehr anzeigen... 19. Dezember 2014

Kommentar hinterlassen