Letzte News

Bitcoin Preis über 470 Dollar

Standard

In unserem letzten Artikel haben wir über Bitcoins monatelange Stabilität berichtet, doch in der letzten Woche hat sich einiges getan. Doch Bitcoiner haben diese Woche nicht schlecht gestaunt, denn die Schlagezeile lautet: Bitcoin Preis über 470 Dollar. Die digitale Währung hat sich monatelange stabil zwischen 400 und 420 US Dollar bewegt.

Bitcoins Preis Volatilität ist zurück

Dies ist auf keinen Fall eine schlechte Nachricht. Es war wichtig, das Bitcoin der Welt beweist, das man sein Vermögen durchaus sicher und vor allem stabil mit der digitalen Währung aufbewahren kann. Doch die großen Schlagzeilen bezüglich des Bitcoinpreises blieben aus. In letzter Zeit war eher die Blockchain, aber auch die Debatte um die Blockgröße im Vordergrund. Doch nun steht endlich wieder der Preis im “Fokus der Kryptowährungs-Medien”. Wie sich der Wert eines Bitcoin in 2016 entwickeln wird bleibt zumindest spannend. Wir haben bereits über die kommenden Meilensteine in diesem Jahr berichtet, doch inwieweit wird der Preis davon beeinflusst beziehungsweise profitieren. Das erste Highlight 2016 wird die Erhöhung der sein, bei dem das Ziel mehrere Transaktion pro Block unterzubringen. Bisher ist die Blockgröße auf 1 MB beschränkt und stößt so langsam an ihre Grenzen. Um Bitcoin “Mainstream” zu bekommen ist eine höhere Blockgröße definitiv kein schlechter Zug. Der zweite Punkte der sich positiv auf den Preis auswirken wird ist das bevorstehende . Halvening bedeutet wie es der Begriff schon vermuten lässt eine Halbierung der täglich ausgeschütteten Menge. Die Miner validieren täglich Tausende von Transaktionen und werden für diesen Rechenaufwand mit Bitcoins belohnt. Durch die bevorstehende Halbierung wird schlagartig das täglich Angebot verknappt bei gleichbleibender beziehungsweise steigender Nachfrage (Steam akzeptiert Bitcoinzahlungen). In Konsequenz müsste dies bedeuten, das Bitcoin begehrter werden und somit einen Preisanstieg erfahren werden. Ob sich der Preis nicht verändert,verdoppelt, verdreifacht oder sogar mehr ist nicht vorauszuahnen.

Artikel auf Coinwelt.de weiterlesen...

Ähnliche Newsmeldungen

Bitcoin-Kurs im Höhenflug

Der Bitcoin-Kurs stieg in den letzten Stunden um einige Prozentpunkte an. In den frühen Morgenstunden am 27. Mai stieg der Preis pro Bitcoin um mehr als 5% und markierte damit ein neues 6-Monatshoch.
Mehr anzeigen... 28. Mai 2016

Bitcoin Prognose 2. Quartal 2016

Die Bitcoin Industrie ist immer noch ein sehr junger Markt. Es steckt noch extrem viel Potenzial in dessen Entwicklung. Obwohl in letzter Zeit die Nachrichten über Bitcoin eher negativer Art bezüglich der Blockchain Debatte waren, gibt es trotz alldem noch immens viel Potenzial, beziehungsweise Innovationen ...
Mehr anzeigen... 16. März 2016

Bitcoin-Kurs steigt um 12% und durchbricht 400 Dollar Marke

Der Bitcoin-Kurs erreichte heute erstmals seit November 2014 die 400 US-Dollar Marke.Am Morgen lag der Preis pro Bitcoin noch bei 359,35 Dollar und stieg über den Tag hinweg um 12% auf 403,30 Dollar.
Mehr anzeigen... 3. November 2015

Bitcoin Preis Prognose

Den Bitcoinpreis kann man natürlich nicht vorhersagen, dennoch gibt es einige Meinungen und Prognosen, welche recht interessant klingen. Bitcoin gehört zu den interessantesten und riskantesten Investments unserer Zeit.
Mehr anzeigen... 4. April 2016

Bitcoin-Kurs erreicht neues Hoch von 280 US-Dollar

Nach dem stetigen Anstieg des Bitcoin Preis in den vergangenen Wochen, durchbrach der Kurs an diesem Morgen die wichtige Marke von 280 US-Dollar. Der Bitcoin-Kurs erreichte die 280 Dollar Marke um 03:30 UTC, nachdem er den Freitag mit 277.
Mehr anzeigen... 24. Oktober 2015

Kommentar hinterlassen