Letzte News

Börsenkurse: Die rasante Talfahrt der Digitalwährung Bitcoin

Standard

Vor einem Jahr war der Bitcoin das Gesprächsthema an den Finanzmärkten. Die digitale Währung galt als „das nächste große Ding“, wie Spekulanten einen großen Trend nennen. Am 12. Januar 2014 wurde eine Einheit des Internet-Geldes für beinahe 700 Euro gehandelt. Seither geht es mit kurzen Unterbrechungen bergab. Vergangenen Freitag stand der Kurs gerade noch bei 250 Euro. Wer zum Höchstkurs des Vorjahres einstieg, hat also fast zwei Drittel seines Kapitals verloren.

Doch im Preisrückgang liegt auch eine Chance. Die Schwankungen des Bitcoin-Kurses sind längst nicht mehr so stark wie in den Vorjahren, als die digitale Währung ein heißes Spekulationsobjekt war und Sprünge um 20 Prozent oder mehr machte. Trudelt also wieder mal eine schlechte Nachricht ein wie die über den Hackerangriff auf die slowenische Bitcoin-Börse Bitstamp Anfang der Woche, geht der Kurs inzwischen nicht mehr in den Keller.

Artikel auf Welt.de weiterlesen...

Ähnliche Newsmeldungen

Bitcoin Berg- und Talfahrt: Coinbase stabilisiert kurzfristig den Kurs

Abonniere unseren Newsletter und erhalte einen exklusiven Artikel aus dem aktuellen t3n Magazin. Die Kryptowährung Bitcoin ist seit mehr als einem Jahr in einer bewegten Berg und Talfahrt unterwegs: Von ursprünglich mehr als 1000 Dollar im Dezember 2013 sank der Kurs zwischenzeitlich auf einen Tiefstand ...
Mehr anzeigen... 26. Januar 2015

Es geht abwärts: Bitcoin-Kurs sinkt kräftig

Die Talfahrt hat es in sich: Zeitweise kostet ein Bitcoin weniger als 300 Dollar. Doch trotz des Kursverfalls sehen Freunde der Cyber-Währung keinen Grund zur Unruhe. Im Gegenteil. Bitcoin hat schon bessere Tage gesehen.
Mehr anzeigen... 6. Oktober 2014

Digitalwährung: In dieser Stadt können Sie mit Bitcoins bezahlen

Artikel per E-Mail empfehlenIn dieser Stadt können Sie mit Bitcoins bezahlen Die Verwaltung der schweizerischen Stadt Zug akzeptiert ab dem 1. Juli die Digitalwährung Bitcoin. Damit reagiert sie auf die Ansiedlung zahlreicher Firmen der digitalen Finanzbranche vor Ort.
Mehr anzeigen... 10. Mai 2016

Bitcoin Kurs knackt Jahreshoch 2016 erneut in der Nacht auf Sonntag

Der rasante Höhenflug des Bitcoin Kurses nimmt kein Ende: Nachdem in den vergangenen 48 Stunden bereits starke Kursanstiege zu erkennen waren und der Bitcoin mit ca. 430 Euro am 27.05 bereits seinen Höchstand 2016 geknackt.
Mehr anzeigen... 28. Mai 2016

Google: „Bitcoin“-Suchanfragen um 150% gestiegen

In den letzten Tagen hat sich der Suchbegriff „Bitcoin“ bei den Google Suchanfragen als besonders beliebt erwiesen. In nur wenigen tagen stieg das Suchanfrage-Volumen um mehr als 150% im Vergleich zum Vormonat.
Mehr anzeigen... 14. Dezember 2015

Kommentar hinterlassen