Letzte News

Die Rapvideos deutscher Cyber-Gangster zeigen, wie ernst sie es meinen

Standard

Meine Damen und Herren, so kurz vor dem Wochenende unternehmen wir gerne einen kurzen Exkurs Richtung echter authentischer Cyber-Banger-Musik—denn wie wir kürzlich erfahren durften, sind Internetkriminelle nicht nur mehr oder minder kreativ in der digitalen Ausführung ihrer Deals, sondern drücken sich auch anderweitig produktiv aus. Willkommen in der aufschlussreichen Welt der harten Cybercrime-Raps auf Youtube: „Es geht Boom-Schackalacka, und die Mastercard brennt.“

Geschlossene, aber auch öffentlich einsehbare Boards, auf denen illegale Dienstleistungen wie gestohlene Kreditkartendaten, Waren, Viren, Drogen oder Waffen und tonnenweise Gratis-Beleidigungen gehandelt werden, sind die Austausch- und Operationsbasis der Kriminellen. Die Szene ist auch in Deutschland eine lebendige, treue und relativ geschlossene Community, auch wenn sich die Betreiber von Boards auch durchaus schon mal sang- und klanglos komplett mit eventuell bereits bezahlten Mitgliedergebühren aus dem Staub machen. Das war zuletzt der Fall bei Bus1nezz.biz, einem der größeren und im Umgangston vergleichsweise gesitteten Foren, auf dem die gesamte Palette der der Internetkriminalität gehandelt wurde.

Artikel auf Motherboard.vice.com weiterlesen...

Ähnliche Newsmeldungen

Deutsche Cyber-Gangster erklären in Rapvideos, wie ihr Biz funktioniert

Meine Damen und Herren, so kurz vor dem Wochenende unternehmen wir gerne einen kurzen Exkurs Richtung echter authentischer Cyber-Banger-Musik—denn wie wir kürzlich erfahren durften, sind Internetkriminelle nicht nur mehr oder minder kreativ in der digitalen Ausführung ihrer Deals, sondern drücken ...
Mehr anzeigen... 24. März 2016

Industriereport: EU macht ernst, Blockchain kommt bei Healtcare

Wollen Sie auf den neuesten Stand kommen, was digitale Währungen angeht? Vor kurzem hat die EU im Blockchainumfeld große Wellen geschlagen. Die Europäische Union macht mit Bitcoin ernst. Die digitale Währungsbörse Bitstamp hat eine offizielle Lizenz aus Luxemburg erhalten, einem kleinen Land mit ...
Mehr anzeigen... 29. April 2016

Industriereport: EU macht ernst, Blockchain kommt bei Healthcare

Wollen Sie auf den neuesten Stand kommen, was digitale Währungen angeht? Vor kurzem hat die EU im Blockchainumfeld große Wellen geschlagen. Die Europäische Union macht mit Bitcoin ernst. Die digitale Währungsbörse Bitstamp hat eine offizielle Lizenz aus Luxemburg erhalten, einem kleinen Land mit ...
Mehr anzeigen... 29. April 2016

Ernst & Young versteigert Bitcoins im Wert von 13 Mio US-Dollar

Die globale Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young wird eigenen Angaben zufolge die Auktion von 24.518 Bitcoins (Wert rund 12,9 Mio US-Dollar) leiten. Die zu versteigernden Bitcoins wurden bereits im Jahr 2014 vom Online-Schwarzmarkt Silk-Road konfisziert.
Mehr anzeigen... 30. Mai 2016

Neue Hinweise auf möglichen Urheber von Krypto-Währung Bitcoin

Ist der Erfinder der Digitalwährung Bitcoin schließlich enttarnt? Es soll ein IT-Experte aus Australien sein. Doch berichtende Medien sind nicht sicher, ob die Spur nicht eine aufwendige Fälschung ist.
Mehr anzeigen... 9. Dezember 2015

Kommentar hinterlassen