Letzte News

Großbritannien: Brexit könnte Bitcoin Unternehmen vertreiben

Standard

Seit längerer Zeit brodelt die Gerüchteküche um den EU-Austritt von Großbritannien. Eine zunehmend instabile Wirtschaft in der europäischen Union, nicht zuletzt durch die Krise in Griechenland hervorgerufen, drückt auf alle ihre Mitglieder. Wirtschaftsprobleme in Griechenland und Frankreich, Sanktionen aus Russland und der Euro belasten nicht nur die direkt betroffenen Staaten, sondern auch andere Mitglieder wie Deutschland oder die Niederlanden. Sollte der Brexit tatsächlich stattfinden, würde sich dies auch stark auf die Bitcoin Industrie auswirken.

Großbritannien steht im Vergleich zu seinen EU-Mitgliedern wirtschaftlich sehr gut da: Genau deswegen denkt man über einen Austritt nach, weil dem Vereinigten Königreich durch die Solidaritätsgemeinschaft große Kosten entstehen.

Artikel auf Btc-echo.de weiterlesen...

Ähnliche Newsmeldungen

Beeinflusst die Brexit Gefahr Bitcoin positiv?

Die mit Spannung erwartete Brexit Abstimmung findet am kommenden Donnerstag den 23. Juni statt. Derzeit zeigen Umfragen, dass nahezu gleichviele viele Menschen für einen Verbleib wie gegen einen Verbleib in der EU sind.
Mehr anzeigen... 20. Juni 2016

Trotz möglichen Brexit: Bitcoin-Kurs zeigt sich unbeeindruckt

Trotz kurzer volatiler Phasen blieb der globale Bitcoin-Markt in der vergangenen Woche recht standhaft und der Kurs pendelte zwischen 410 und 450 US-Dollar. Das Wachstum lag über die Woche hinweg bei rund einem Prozentpunkt.
Mehr anzeigen... 27. Februar 2016

Internet of Everything: To the Moon!

Ein mysteriöser Bericht von Infoholic Research LLP prognostiziert für das Internet of Everything (IoE) ein Marktvolumen von ungefähr 24 Billionen – in den nächsten vier Jahren. Der Bericht selbst ist für schlappe 3500 Glocken zu haben, weshalb man Research and Markets, die diesen Bericht vertreiben, ...
Mehr anzeigen... 6. April 2016

5 Gründe für den rasanten Bitcoin-Kursanstieg

Über das letzte Wochenende hinweg legte der Preis pro Bitcoin nochmals kräftig zu: +20%. Der starke Kursaufschwung zog natürlich auch das Interesse vieler Experten auf sich. Marktbeobachter sehen verschiedene Gründe für jüngsten Kursanstieg.
Mehr anzeigen... 14. Juni 2016

Ticker: Ab Montag steigt Mehrwertsteuer

Griechenland steht am Scheideweg – die kommenden Tage dürften die wegweisenden in der Euro-Krise werden. Alles Wichtige zu den aktuellen Entwicklungen im Ticker: 21:33 Uhr: Griechenland will die mit seinen Gläubigern vereinbarte Mehrwertsteuer-Erhöhung ab Montag einführen.
Mehr anzeigen... 29. Juni 2015

Kommentar hinterlassen