Letzte News

“Ich habe in 20 Jahren Open Source nicht erlebt, dass sich die Entwicklung so weit von den Wünschen der User abkoppelt.”

Standard

Eine Lösung im Blocksize-Problem ist immer noch nicht näher gerückt, der Streit in der Community geht weiter. Während Kernentwickler Gregory Maxwell einen weichen, für viele unbefriedigenden Pfad skizziert, klagt Jeff Garzik darüber, dass die Kernentwickler durch ihr Nicht-Handeln die Ökonomie des Bitcoins gravierend verändern. Gegen den Willen der User.

Beinah zwei Wochen nach dem zweiten Scaling Bitcoin Workshop scheint eine Lösung des Skalierbarkeits-Problems weiterhin fern zu sein. Während die Anzahl der täglichen Transaktionen auf mehr als 200.000 gestiegen ist, kontinuierlich 5.000 bis 15.000 Transaktionen in der Warteschleife liegen und Transaktionen gerne mehrere Stunden brauchen, bis sie bestätigt werden, haben die Core-Entwickler noch immer keinen Fahrplan für eine Erhöhung der Skalierbarkeit vorgelegt. Sie scheinen ihn nicht einmal zu diskutieren.

Artikel auf Bitcoinblog.de weiterlesen...

Ähnliche Newsmeldungen

Am Ende des Geldes angekommen

Vor einiger Zeit ist der Dokumentarfilm Bitcoin. The End Of Money As We Know It erschienen und als ich mir den Film vor ein paar Tagen angeschaut habe, war ich ziemlich geflasht von der Intensität der Bilder und dem inhaltlichen Tiefgang.
Mehr anzeigen... 15. August 2015

Ein persönlicher Ausblick auf Ethereum

Die Blockchain-Technologie auf der Ethereum aufbaut, erfreut sich steigender Beliebtheit. Selbst die allgemeine Presse berichtet immer mehr über die Technologie die vom Team um Vitalik Buterin entwickelt wird.
Mehr anzeigen... 28. März 2016

Chinas Kapital-Kontrollen treiben Bitcoin-Preis

Digitale Währungen wachsen stetig an. Besonders in China stieg der Bitcoin-Preis um fast 60 Prozent. (Foto: dpa) Allein in den vergangenen 24 Stunden ist der Bitcoin-Preis an diversen Börsen um zehn Prozent gestiegen.
Mehr anzeigen... 3. November 2015

MIT unterstützt Bitcoin Core Team

Gavin Andresen, Wladimir van der Laan, und Cory Felder werden vom MIT finanziell bei ihren Entwicklungsarbeiten unterstützt. Andresen, der etwa zwei Stunden entfernt vom Massachusetts Institute of Technology in Amherst, Massachusetts lebt, schrieb gestern in seinem Blog: “Ich freue mich, Ihnen mitzuteilen, ...
Mehr anzeigen... 23. April 2015

Daimler: „Markt für E-Mobilität ist so weit“ – neue Modelle kommen

Noch kann die Kaufprämie für E-Autos nicht beantragt werden, trotzdem setzen die Hersteller bereits darauf. Daimler-Vorstand Thomas Weber hält den Markt für reif. Zum Pariser Autosalon im September kündigen die Stuttgarter eine wichtige Vorstellung an.
Mehr anzeigen... 12. Juni 2016

Kommentar hinterlassen