Letzte News

Japan und Europa, Classic und Core, Ethereum und Maidsafecoin

Standard

In den Bitcoin News der Woche stellen wir die wichtigsten Bitcoin-Nachrichten noch mal vor. Diesmal: Japan findet, dass Bitcoin eine Währung ist und auch wie eine solche behandelt werden sollte, das Europaparlament möchte eine Kryptowährungs-Taskforce, und Electrum bringt Version 2.6 raus. Das beherrschende Thema bleibt aber die Blocksize-Debatte: F2Pool bekommt einen DDoS-Angriff ab, das Classic-Team legt eine Roadmap vor und der Satoshi Roundtable am Wochenende soll, endlich und einmal mehr, Klarheit bringen. Für Altcoins ist die Krise des Bitcoins einmal mehr ein Fest: Ethereum und Maidsafecoin steigen im Wert, während Kryptokit mit Jaxx eine Kombiwallet für Ethereum und Bitcoin rausbringt.

Der Preis …

… war nicht allzu aufregend. Vergangenen Sonntag, kurz nach der Einigung auf dem ersten Roundtable, stieg der Preis ein wenig, erreichte gut 390 Euro, sank danach aber wieder, nachdem klar wurde, dass wir, leider, doch noch keinen Konsens haben.

Artikel auf Bitcoinblog.de weiterlesen...

Ähnliche Newsmeldungen

Bitcoin Classic erscheint – Auftakt der Fork-Wars?

Seit kurzem gibt es Binaries für Bitcoin-Classic. Der alternative Client, der laut seinen Entwicklern Satoshis Vision von Bitcoin verwirklicht, möchte die maximale Größe der Blöcke durch eine Hardfork auf 2 MB erhöhen.
Mehr anzeigen... 8. Februar 2016

Bitcoin Classic: noch ein neuer Client

Es kommt immer mehr Bewegung in die Blocksize-Debatte. Jonathan Toomim und Gavin Andresen haben “Bitcoin Classic” vorgestellt – und haben dafür bereits die Unterstützung großer Miner. Classic möchte die Blocksize sofort auf 2 MB erhöhen und die weitere Entwicklung des Protokolls gemeinsam ...
Mehr anzeigen... 13. Januar 2016

Japan: Bitcoin wird zur Währung!

Es wurde lange darüber spekuliert, nun ist es Tatsache: Japan deklariert Bitcoin und andere Digitale Währungen als „Währung“. Bis anhin wurden Bitcoins in Japan Juristisch als „Ware“ behandelt.
Mehr anzeigen... 8. März 2016

Endlich Konsens? Chinesische Miner und Core sind sich einig

Die Teilnehmer des Consensus-Roundtables. Am Wochenende hat der “Consensus Roundtable”, der runde Konsens-Tisch, getagt, um eine finale Entscheidung der Blocksize-Debatte zu finden. Die großen chinesischen Miner, einige Börsen sowie die Kernentwickler kamen zusammen und haben sich nach 18-stündiger ...
Mehr anzeigen... 22. Februar 2016

Halbe Blocksize mit neuem Bitcoin Classic Proposal

Eine neue Version von Bitcoin Classic, einem Ableger von Bitcoin Core, könnte die Anzahl der Transaktionen pro Block verdoppeln. Bitcoin-Nutzer verlassen sich zur Zeit auf verschiedene Versionen von Bitcoin Core, dem Nachfolger des ursprünglich von Satoshi Nakamoto geschriebenen Protokolls.
Mehr anzeigen... 12. Februar 2016

Kommentar hinterlassen