Letzte News

Kommentar: Die Schlacht um die finanzielle Privatsphäre ist eröffnet

Standard

Im Namen der Terrorbekämpfung nehmen Bundesregierung und EU-Kommission alle halbwegs anonymen Zahlungsmittel aufs Korn. Redakteur Axel Kannenberg fürchtet sich bei soviel Aktionismus langsam weniger vor Terroristen als eher vor ihren Bekämpfern.

Das Gespenst der Terrorfinanzierung geht um in Europa. Und um diese ominösen Geldströme auszutrocknen, will die Bundesregierung eine Grenze für den Bargeldverkehr von 5000 Euro einführen. Andere Staaten Europas haben das ja schließlich auch schon umgesetzt, Frankreich hat seine Bürger etwa auf 1000 Euro runter entmündigt, Griechenland gar auf 500. Die SPD flankiert das mit Forderungen, die 500-Euro-Scheine abzuschaffen.

Artikel auf Heise.de weiterlesen...

Ähnliche Newsmeldungen

BitPhone: Verschlüsselte Sprach- und Videoanrufe

Koalitionsfreiheit. Privatsphäre. Freies Sprechen. Grundrechte die viele von uns als selbstverständlich hinnehmen sind im heutigen digitalen Zeitalter unter erhöhter staatlicher Kontrolle. Private Emails, Telefonate und nun webbasierte Videoanrufe werden routinemäßig im Namen der Sicherheit überwacht, ...
Mehr anzeigen... 20. Januar 2016

Dänische Firma auf dem Weg die Kryptowährungs-Industrie zu revolutionieren

CCEDK.com, eine führender Börse für Kryptowährungen, hat den Weg für die allgemeine Akzeptanz von Krytowährungen freigemacht. „Wir haben die Stärken von digitalen Währungen wie z.B. Bitcoin mit der allgemeinen Akzeptanz der verbreitetsten Kreditkarten-Arten kombiniert“, sagte Geschäftsführer ...
Mehr anzeigen... 18. Juni 2015

Ledger ist die privateste Wallet, Bitcoin-QT irgendwo im Mittelfeld

Das Open Bitcoin Privacy Project hat 20 der beliebtesten Wallets hinsichtlich ihrer Privacy getestet. Der Report liegt nun vor und zeigt mitunter überraschende Ergebnisse. Viele Menschen entscheiden sich für den Bitcoin, weil sie sich eine verbesserte Privatsphäre erhoffen.
Mehr anzeigen... 4. März 2016

SIX eröffnet FinTech Incubator “F10”

Fintech sind die neuen Banken. Wie T3N kürzlich berichtete, scheint der Markt im Bereicht Financial Technologies Startups, oder eben kurz FinTech-Startups genannt, förmlich zu explodieren. Und die Zeit ist reif, wir haben alle Internet und sind bestens vernetzt.
Mehr anzeigen... 28. August 2015

Coinbase eröffnet erste Bitcoin-Wechselbörse der USA

Der Dienstleister Coinbase hat die erste regulierte Bitcoin-Wechselbörse der USA eröffnet. “Mit diesem Start ist es unser Ziel, dem Bitcoin-Ökosystem zu mehr Stabilität zu verhelfen”, kommentiert es in einem Blogbeitrag.
Mehr anzeigen... 27. Januar 2015

Kommentar hinterlassen