Letzte News

Kryptowährungen: 10 neue Bank of America Patente veröffentlicht

Standard

Das US Patent und Trademark Büro (USPTO) hat gestern 10 neue Patente der Bank of America veröffentlicht. Die Patente wurden bereits im Juni letzten Jahres von der Bank beantragt.

Die Liste der Patente beinhaltet Patente für ein „Echtzeit Transaktion-System„, ein „Zahlungssystem für Kryptowährungen“ und ein „Alarmsystem für Kryptowährungen„. Zudem ist die Rede von Patenten für die offline Aufbewahrung und Risiko-Validierung von Kryptowährungen.

Artikel auf Btc-echo.de weiterlesen...

Ähnliche Newsmeldungen

Angeblicher Bitcoin-Erfinder: Craig Wright will die Blockchain patentieren

Er wollte der Bitcoin-Erfinder sein, jetzt will er die Kryptowährung offenbar besitzen - jedenfalls Patente, mit denen die Verwendung der Technik lizenziert werden könnte. Craig Wright hat in Großbritannien offenbar schon mehr 50 Patente angemeldet.
Mehr anzeigen... 21. Juni 2016

Fidor Bank: Bitcoin ist ein natürlicher Teil des digitalen Lifestyles

Die deutsche Fidor Bank hat bereits eine bestehende Partnerschaft mit der Bitcoinbörse bitcoin.de. Diese Partnerschaft ermöglicht Kunden der Fidor Bank Bitcoins an der Bitcoinbörse über die Option “Bitcoin Express” Bitcoins sofort zu kaufen und verkaufen.
Mehr anzeigen... 20. August 2015

Stabilität, Patente und soziale Suchmaschinen

Alles unklar und vernebelt, nur der Bitcoin-Preis bleibt deutlich und stabil. In den USA gilt Bitcoin jetzt unter anderem als Handelsware, Coinbase hat Hunger auf Patente, Russland plant, Kryptowährungen zu verbieten, und SearchTrade kündigt ein neues Modell von Suchmaschinen an, das alles auf den ...
Mehr anzeigen... 25. September 2015

Betrüger Craig Wright beantragt 50+ Blockchain Patente

Laut Reuters ist Craig Wright ein Patent-Troll. Der Australier, der behauptete Satoshi Nakamoto zu sein, versucht sich nun, laut seiner Mitarbeiter, viele Patente zu sichern. Seit Beginn des Jahres hat Craig Wright über 50 Patentanmeldungen in Großbritannien eingereicht.
Mehr anzeigen... 21. Juni 2016

Coinbase beantragt 9 Bitcoin-Patente

Der Bitcoin-Service-Provider Coinase hat sich beim US Patent- und Markenamt (USPTO) insgesamt 9 Bitcoin bezogene Patente sichern lassen. Das USPTO, was u.a. für die Ausgabe von Patenten an Investoren und Unternehmen sowie für die Registrierung von Produkten und geistigem Eigentum verantwortlich ist, ...
Mehr anzeigen... 22. September 2015

Kommentar hinterlassen