Letzte News

Lumiere Online Store mischt virtuelle Realität mit Bitcoin

Standard

Bitcoin und virtuelle Realität scheint eine sehr starke Kombination zu sein, und der denkt genau in diese Richtung. Derzeit steht virtuelle Realität stark im Mittelpunkt und viele Investoren suchen nach Nischen um auch am Markt mitmischen zu können. Zur gleichen Zeit haben Verbraucher aber auch Interesse an bequemen Zahlungsmethoden wie Bitcoin. Als Ergebnis akzeptiert der nun digitale Währungen und gibt sogar etwas Nachlass in ihrem VR-Shop im Betatest.

Bitcoin und virtuelle Realität treffen sich im Lumiere Online Store

Es ist schon eine sehr lange Zeit her, dass sowohl Verbraucher als auch Investoren sich über dieselbe Branche freuen. Virtuelle Realität wurde oft als Science Fiction-Neuheit wahrgenommen, steht aber fast vor dem Durchbruch. Unternehmen wie Oculus, Samsung und sogar Google suchen nach Wegen diese Technologie günstig und für Verbraucher zugänglich zu machen. Aus dem Interesse an der virtuellen Realität entstanden bereits viele Unternehmen wie Lumiere Video Solution in Chicago, Illinois. Von dort verkauft Lumiere verschiedene Produkte wie Video-Projekte, 3D-Brillen, Heimkinoanlagen und vieles mehr an allgemeiner Videoelektronik.

Artikel auf Coinwelt.de weiterlesen...

Ähnliche Newsmeldungen

Bitcoins Woche: Die virtuelle Realität mit Bitcoin, Cryptsy, Schweden und mehr

Bitcoins Woche: Die virtuelle Realität mit Bitcoin verknüpfen, Cryptsy als neues Mt.Gox, bargeldloses Schweden und viele weitere Themen. Virtuelle Realität mit Bitcoin verknüpfen 2016 wird das Jahr für die virtuelle Realität – doch wie kann sich Bitcoin da mit einklinken? Auf den ersten Blick ...
Mehr anzeigen... 10. Januar 2016

Ticker: Tausende Griechen demonstrieren für ein Nein

Griechenland steht am Scheideweg – die kommenden Tage dürften die wegweisenden in der Euro-Krise werden. Alles Wichtige zu den aktuellen Entwicklungen im Ticker: 21:45 Uhr: Auch China mischt sich ins Griechenland-Drama ein.
Mehr anzeigen... 29. Juni 2015

Virtuelle Währung: Wer Bitcoins nutzt, ist meist ein Krimineller

Seit einigen Jahren machen sie schon Furore: Bitcoins. Diese Parallelwährung wird vor allem im Internet verwendet, die Bezahlung damit ist absolut anonym, keine Zentralbank steuert sie und die Zahl der digitalen Geldeinheiten kann nicht beliebig vermehrt werden.
Mehr anzeigen... 3. August 2015

Steam akzeptiert Bitcoin

Es wurde bereits lange darüber gemunkelt, dass die Spieleplattform Steam schon bald Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren wird. Jetzt wurde aus der Vermutung Realität – zukünftig akzeptiert der Spiele-Gigant mit Hilfe des Zahlungsabwicklers BitPay die digitale Währung.
Mehr anzeigen... 28. April 2016

Bitcoin auf dem Handy speichern mit bitSIM*

Der Hersteller bitSIM* hat eine ganz besondere Vision. Er möchte bestehende mobile Technologien nutzen, um den Service Rund ums digitale Geld dem Massenmarkt näher zu bringen. BitSIM* verspricht dabei Sicherheit und eine reibungslose Anwendung.
Mehr anzeigen... 21. April 2016

Kommentar hinterlassen